Zutat: Mehl

Apfelkuchen mit Mandelsahne vegan zuckerfrei Rezept

Apfelkuchen vom Blech

Wie so oft hatte ich heute morgen spontan Lust, noch einen Kuchen fürs Kaffee-Trinken bei meiner Mama zu backen. Daher musst etwas her, wofür ich alle Zutaten im Haus hatte, und was ich noch schnell zwischen Frühstück und Haushalt und Abfahrt backen konnte. Nach kurzem Überlegen bin ich bei einem Klassiker gelandet: Apfelkuchen vom Blech. …

Apfelkuchen vom Blech Weiterlesen »

Marzipanhörnchen Mandeln vegan ohne Zucker zuckerfrei Datteln Rezept

Marzipanhörnchen

Ich liebe Marzipan und habe vor kurzen die zuckerfreie Variante mit Datteln für mich entdeckt. Mir schmeckt diese sogar noch besser als das Original mit Zucker, da es einfach nicht so süß ist. Bittermandelaroma und Rosenwasser sorgen für den typischen Marzipangeschmack.  Vor unserem Zuckerentzug waren Marzipanhörnchen eine der beliebtesten Plätzchen in unserer Familie – nach …

Marzipanhörnchen Weiterlesen »

Mandelkipferl vegan ohne Zucker Rezept

Mandelkipferl

Viele Mandeln, Bittermandelaroma und Rosenwasser sorgen dafür, dass es beim Backen der Mandelkipferl toll nach Marzipan riecht. Die Süße kommt bei diesen Plätzchen nur durch Apfelmark, wodurch sie nur sehr leicht süß schmecken, das macht in meinen Augen aber gar nicht, denn so kann ich umso mehr davon essen :-). Für alle, die es gerne …

Mandelkipferl Weiterlesen »

Spitzbuben mit Aprikosenfüllung vegan zuckerfrei Rezept

Spitzbuben mit Aprikosenfüllung

Kein Zuckerguss, kein Puderzucker, keine Zuckerperlen – auf unserem zuckerfreien Plätzchenteller dominieren bisher doch eher Naturtöne ;-). Um zwischen die 100-Shades-of-brown noch etwas Abwechselung zu bringen, habe ich heute diese Spitzbuben gebacken. Damit der Teig schön hell bleibt, habe ich ausnahmsweise mit Agavendicksaft gesüßt. Für den Farbkleks in der Mitte sorgt ein Püree aus getrockneten …

Spitzbuben mit Aprikosenfüllung Weiterlesen »

Husarenkrapfen

Für etwas Farbe auf dem Plätzchenteller sorgen bei uns die Husarenkrapfen mit Himbeerkern. Sie sind ausschließlich mit Banane gesüßt. Für den Kern habe ich ein Püree aus Himbeeren und Banane verwendet. Du kannst sie auch ausschließlich mit pürierten Beeren (je nach Geschmack 1-2 Datteln mit hinein mixen) oder Aprikosen- oder Pflaumenmarmelade (getrocknete Früchte mit etwas …

Husarenkrapfen Weiterlesen »