Ausstecherkekse in zwei Varianten

Kekse zum Ausstechen sind immer super, wenn man mit Kinder backt. Und da bald Ostern ist, haben wir Osterhasen-Ausstecher gebacken. Sie sind nur mit Banane gesüßt und vegan.

Osterhasenkekse Ausstecherkekse vegan ohne Zucker

Es wird langsam Frühling und das freut meinen Sohn ganz besonders, denn er wäre am liebsten den ganzen Tag draußen. Gartenarbeit mit Papa ist die absolute Lieblingsbeschäftigung meines kleinen Gartenzwerges. Schon ärgerlich, dass sich die Mama nicht überzeugen lässt, den ganzen Tag draußen zu sein.

Aber auch mit Mama kann man spannende Sachen machen, zum Beispiel Backen. Besonders toll findet es der kleine Bäckermeister, die Küchenmaschine bedienen und den Ofen ein- bzw. umzustellen (ich sage nur: Granola bei 240° statt 80° schmeckt eher nach Barbeque als nach Frühstück).

Das absolute Highlight aber ist es, Kekse auszustechen! Und da ist er wohl nicht das einzige Kleinkind, das das gerne macht. Aus diesem Grund gibt es heute zwei Rezepte, die du toll mit oder für Kinder backen kannst: Schokokekse und Kokoskekse zum Ausstechen.

Osterhasenkekse

Die Ausstecherkekse sind eine etwas abgewandelte Form der unter BLW-Mamas bekannten Babykekse aus Banane, Butter und Mehl. Ich habe davon eine Schoko- und eine Kokos-Variante gemacht.

Ich habe die Ausstecherkekse für unser Osternest gebacken und deshalb in Hasenform ausgestochen. Du kannst sie natürlich auch in jeder beliebigen anderen Form ausstechen. Für Säuglinge würde ich den Kakao durch Carob entsetzen, da Kakao Theobromin enthält und dadurch leicht stimulierend wirken kann. Außerdem schmeckt Carob leicht süßlich und weniger bitter als Kakao.

Wenn du wissen möchtest, was ich sonst in unser zuckerfreies und veganes Osternest gepackt habe, schau mal hier: Unser Osternest.

Wenn du noch mehr für Kinder backen möchtest, schau dir gerne auch mein Rezept für Waffeln oder meine Heidelbeer-Bananen-Muffins an. Sie sind ebenfalls nur mit frischen Früchten gesüßt und für BLW geeignet.

Liebe Grüße,

deine Franziska

Rezept drucken
Ausstecherkekse in zwei Varianten
Menüart Gebackenes
Küchenstil ohne Zucker, vegan
Portionen
Zutaten
Schokokekse
Kokoskekse
Menüart Gebackenes
Küchenstil ohne Zucker, vegan
Portionen
Zutaten
Schokokekse
Kokoskekse
Anleitungen
  1. Die Margarine schmelzen. Die Banane mit einer Gabel gründlich zerdrücken und mit Apfelmark und geschmolzener Margarine verrühren.
  2. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Die Obst-Margarine-Mix zugeben und mit der Gabel grob vermischen. Anschließend von Hand zu einem glatten Teig kneten.
  3. Den Backofen auf 180° Ober-Unter-Hitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig mit etwas Mehl auswellen und ausstechen. Die Kekse auf das Blech legen und etwa 25 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen