Marzipan
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Mandeln (und ggf. die Bittermandeln) mit kochendem Wasser übergießen und einige Minuten ziehen lassen, bis sich die Häutchen lösen lassen. Die Mandeln schälen und auf einem Geschirrtuch trocknen lassen. Umso trockener die Mandeln, desto weniger Feuchtigkeit ist später im Marzipan.
  2. Die Datteln und die Mandeln mit dem Messer grob hacken und mit dem Rosenwasser und dem Bittermandelaroma vermischen. Nun durch den Fleischwolf drehen, dabei mit der gröbsten Lochscheibe beginnen und feiner werden, bis das Marzipan die gewohnte Konsistenz hat.
Rezept Hinweise

Das fertige Marzipan kann dann weiterverarbeitet werden, z.B. zu Marzipanhörnchen, Marzipankartoffeln oder einer Marzipantorte. 

Wie magst du Marzipan am liebsten? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar.