Go Back
+ servings
Vollwertiger Veganer Birnenkuchen

Birnen-Walnuss-Kuchen (vegan, vollwertig)

Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Gebackenes
Portionen 1 Springform 26cm

Zutaten
  

Für den Teig

  • 120 g Haferflocken oder Hafermehl für Vollwert: frisch gequetscht bzw gemahlen
  • 80 g Walnüsse
  • 65 g Sonnenblumenkerne
  • 120 g Dinkelvollkornmehl für Vollwert: frisch gemahlen
  • 2 TL Zimt
  • 2 TL Weinstein-Backpulver
  • 180 g Apfelbirnenmark oder pürierte Äpfel und Birnen
  • 150 g Pflanzendrink für Vollwert: selbst gemacht

Für den Belag

  • 400 g Frische Birnen
  • 2 Handvoll Walnüsse
  • 2 Handvoll feine Haferflocken

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 170° vorheizen, eine Springform fetten und mit Mehl ausstäuben.
  • Für den Teig Haferflocken, Walnüsse und Sonneblumenkerne im Mixer mahlen. Anschließend mit dem Mehl, Backpulver und Zimt vermischen. Apfelmark und Pflanzendrink dazu geben und alles mit einem Kochlöffel vermischen. Den Teig in die Springform geben und glatt streichen.
  • Die Birnen waschen, in Spalten schneiden und auf dem Teig verteilen. Mit den gehackten Walnüssen und Haferflocken ganieren und bei 170° Umluft ca 45 Minuten backen.
Tried this recipe?Let us know how it was!